1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Leipzig
  6. >
  7. Bei Bauarbeiten: Arbeiter stürzt von Dach einer Halle in die Tiefe und stirbt

Bei BauarbeitenArbeiter stürzt von Dach einer Halle in die Tiefe und stirbt

In Mühlau im Landkreis Mittelsachsen ist es am Donnerstag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen.

26.01.2024, 13:54
In Sachsen ist ein Mann durch ein Dach gebrochen und dabei ums Leben gekommen.
In Sachsen ist ein Mann durch ein Dach gebrochen und dabei ums Leben gekommen. (Symbolbild: Imago/Blaulicht News)

Mühlau/dpa. - Ein 47 Jahre alter Mann ist beim Sturz von einem Dach in Mühlau (Landkreis Mittelsachsen) ums Leben gekommen. Der Mann war am Donnerstagmorgen mit Arbeiten auf dem Dach einer Halle beschäftigt, wie die Polizei Chemnitz am Freitag mitteilte.

Dabei brach er durch die Dachkonstruktion und stürzte mehrere Meter in die Tiefe, hieß es. Er starb laut Polizei noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen. Die Chemnitzer Kriminalpolizei hat mit der Abteilung Arbeitsschutz der Landesdirektion Sachsen die Ermittlungen aufgenommen.