Inzidenz von 323,9

Mansfeld-Südharz meldet 128 neue Corona-Fälle am Wochenende

Von Felix Fahnert 15.11.2021, 10:32
Symbolfoto - Impfpass
Symbolfoto - Impfpass (Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

Eisleben/Hettstedt/Sangerhausen/MZ - Am Wochenende sind laut Robert-Koch-Institut (RKI) 128 neue Corona-Fälle in Mansfeld-Südharz gemeldet worden. Die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner lag am Sonntag bei 323,9. Seit Ausbruch der Pandemie hat es laut RKI im Landkreis 7.874 Coronainfektionen gegeben. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus stieg in MSH demnach auf insgesamt 237.

Die mobilen Impfteams impfen Erst-, Zweit- u. Boosterimpfungen:

Montag, 15.11., 9 bis 15 Uhr:

  • Impfkabine Mammuthalle, Dr.-Wilhelm-Külz-Str., Sangerhausen
  • Kreisverwaltung, Lindenallee, Eisleben

Dienstag, 16.11., 9 bis 15 Uhr:

  • Impfkabine Mammuthalle, Dr.-Wilhelm-Külz-Str., Sangerhausen

Mittwoch, 17.11., 9 bis 15. Uhr:

  • Kreismusikschule, Markt, Hettstedt

Donnerstag, 18.11., 9 bis 15 Uhr

  • ASB Mansfeld-Südharz, Carl-Christian-Agthe-Straße, Hettstedt

Freitag, 19.11., 11 bis 17 Uhr

  • Impfkabine Mammuthalle, Dr.-Wilhelm-Külz-Str., Sangerhausen

Die Fieberambulanz befindet sich in der Arztpraxis von Dipl.-Med. Klaus-Ronald Wendt in der Kunstbergstraße 8a in Wolferode und ist ab dieser Woche wieder montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr geöffnet. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Termine für einen Abstrich können während der Sprechzeiten der Arztpraxis Wendt unter 03475 – 630 318 vereinbart werden.

Das Bürgertelefon des Landkreises ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr unter 03464 - 535 1960 für Anfragen rund um das Coronavirus erreichbar. Kontakt ist aber auch über die E-Mail-Adresse buergertelefon@lkmsh.de möglich.