SkischuleWintersport im Harz: Diese Tipps hat Skilehrer Toni Anger für Anfänger und Kinder

Das erste Mal auf Skiern: Egal ob als Kind oder Erwachsener, es ist nie zu spät, das Schneevergnügen zu erlernen, findet Skilehrer Toni Anger aus Goslar. Was einen guten Skilehrer ausmacht und worauf Anfänger achten sollten, erklärt der erfahrene Wintersportler. 

Von Samantha Günther Aktualisiert: 10.02.2022, 11:19
Zum Skifahren lernen ist es nie zu spät. Am besten geht das im Skikurs unter sachkundiger Anleitung in der Skischule.
Zum Skifahren lernen ist es nie zu spät. Am besten geht das im Skikurs unter sachkundiger Anleitung in der Skischule. Foto: Erlebnisbocksberg

Harz - Entspannt und sicher die Abfahrt und die Winterlandschaft genießen: Für Anfänger sieht dies vorerst schwer aus, doch der sportliche Pistenspaß ist gut erlernbar. Was Ski-Neulinge vorher wissen sollten, bevor sie die Gefälle betreten, erklärt der Harzer Skilehrer Toni Anger. 

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.