49-Jährige leicht verletzt

Ford landet nach Schleudertour bei Veckenstadt auf dem Dach

16.09.2021, 16:42 • Aktualisiert: 16.09.2021, 16:56
Der verunfallte Ford
Der verunfallte Ford Foto: Polizei

Veckenstedt/MZ - Am Mittwoch befuhr eine 49-Jährige mit einem Pkw Ford die Kreisstraße 1355 aus Richtung Veckenstedt kommend in Richtung Ilsenburg. Gegen 15.20 Uhr geriet das Fahrzeug zunächst ins Schleudern. Es kam von der Fahrbahn ab und landete auf der Fahrzeugseite. Beim Versuch der Frau, aus dem Pkw auszusteigen, kippte der Ford auf das Dach. Die 49-Jährige verletzte sich leicht, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.