Franz Fühmann in Halle: Wuk-Theater zeigt die Recherche „Im Berg“Nach Wahrheit graben

Das freie Theaterensemble P&S zeigt im WUK Theater Quartier am Holzplatz in Halle eine spannende Recherche nach Franz Fühmann: „Im Berg“.

Von Andreas Montag 16.01.2023, 17:44
Hast du das gehört? Das Ensemble P&S bei seiner Arbeit „Im Berg“
Hast du das gehört? Das Ensemble P&S bei seiner Arbeit „Im Berg“ (Foto: Nikita Skopincev)

HALLE/MZ - Was hat Franz Fühmann (1922-1984), skrupulöser Großautor aus DDR-Tagen, am halleschen Holzplatz verloren? Was suchte, was fand der Schriftsteller in den 1970er Jahren in Mansfelder Bergbauschächten? Und was macht Fühmanns unvollendetes Erzählprojekt, das auch als Geschichte eines Scheiterns angesehen werden kann, interessant für unsere Tage?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.