"Weißblauer Belgier"

Unbekannte stehlen wertvolle Kuh von der Weide

Ein Rasserind ist im Landkreis Bautzen gestohlen worden. Unbekannte hätten in den vergangenen Tagen das Tor zur Weide in Weißenberg geöffnet und den «weißblauen Belgier» kurzerhand mitgenommen

22.10.2022, 14:12
Zwei Kühe stehen bei Sonnenschein auf einem Feld. 
Zwei Kühe stehen bei Sonnenschein auf einem Feld.  Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Weißenberg/dpa - Ein Rasserind ist im Landkreis Bautzen gestohlen worden. Unbekannte hätten in den vergangenen Tagen das Tor zur Weide in Weißenberg geöffnet und den «weißblauen Belgier» kurzerhand mitgenommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Schaden wird auf 1500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.