blaulicht

Tödlicher Unfall im Altmarkkreis Salzwedel: 36-jähriger BMW-Fahrer kollidiert mit Baum

Am Montagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1088 zwischen Güssefeld und Bühne im Bereich Kalbe (Milde). Eine Person wurde tödlich verletzt.

25.10.2021, 21:49 • Aktualisiert: 26.10.2021, 13:54
Auf der Kreisstraße 1088 zwischen Güssefeld und Bühne im Altmarkkreis Salzwedel ereignete sich am Montag ein tödlicher Verkehrsunfall.
Auf der Kreisstraße 1088 zwischen Güssefeld und Bühne im Altmarkkreis Salzwedel ereignete sich am Montag ein tödlicher Verkehrsunfall. Foto: Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

Güssefeld/DUR -  Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 36-jähriger Mann aus der Gemeinde Kalbe (Milde) am Montagnachmittag mit seinem Pkw der Marke BMW die Kreisstraße aus Richtung Güssefeld in Richtung Bühne. Gegen 15.29 Uhr verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit diesem mit einem Straßenbaum.

Der BMW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde mittels schwerem Gerät der Feuerwehr aus dem Auto geborgen. Der 36-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Kopfverletzungen. Des Weiteren befanden sich zwei Hunde in dem Pkw. Ein Hund konnte eingefangen werden, der andere, ein Staffordshire Terrier, starb im Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Die Kreisstraße war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten circa fünf Stunden bis 20.30 Uhr vollgesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.