unfall

Sachsen: Schwerer Verkehrsunfall auf B169 - Jugendliche stirbt noch am Unfallort

Im sächsischen Berbersdorf ereignete sich am Dienstag ein tödlich Unfall auf der Bundesstraße 169.

26.10.2021, 20:23 • Aktualisiert: 27.10.2021, 08:32
Im sächsischen Berbersdorf ereignete sich am Dienstag ein tödlich Unfall auf der Bundesstraße 169.
Im sächsischen Berbersdorf ereignete sich am Dienstag ein tödlich Unfall auf der Bundesstraße 169. Foto: dpa/Symbol/Friso Gentsch

Berbersdorf/dpa - Eine 17 Jahre alte Mopedfahrerin ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 169 bei Berbersdorf ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag mitteilte, war das Fahrzeug in einer Linkskurve frontal mit einer entgegenkommenden Arbeitsmaschine zusammengestoßen.

Die Mopedfahrerin starb noch am Unfallort. Der 52 Jahre alte Fahrer der Arbeitsmaschine erlitt den Angaben zufolge einen schweren Schock. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.