In Schlangenlinien

Autofahrerin mit 3,27 Promille bei Zeitz unterwegs - Zeugen rufen Polizei

Eine Frau ist im Vollrausch auf der Bundesstraße 180 zwischen Meuselwitz und Zeitz unterwegs. Die alarmierte Polizei konnte die Fahrt stoppen.

19.10.2021, 15:52 • Aktualisiert: 19.10.2021, 16:26
Ein Atemalkoholmessgerät
Ein Atemalkoholmessgerät Foto: DPA

Zeitz/MZ/ank - Eine laut Polizei „sturzbetrunkene“ Autofahrerin hat Montagabend auf der B 180 zwischen Zeitz und Meuselwitz den Verkehr gefährdet. Wie es in einer Mitteilung des Polizeireviers heißt, war der Wagen der Frau Schlangenlinien gefahren, so dass es fast zu Unfällen kam.

Zeugen riefen die Polizei. Die 51-jährige Fahrerin konnte gestellt werden. Sie brachte es bei einem Atemalkoholtest auf einen Wert von 3,27 Promille. Die Frau musste schließlich im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Ihr Führerschein wurde eingezogen.