Auto geht in Flammen auf

Tödlicher Unfall zwischen Jahmo und Weddin

Das Auto brannte vollständig aus.
Das Auto brannte vollständig aus. Foto: Thomas Klitzsch

Jahmo/ Weddin - Am Mittwochmorgen, gegen 5 Uhr, hat sich zwischen Jahmo und Weddin ein tödlicher Unfall ereignet.

Ein Autofahrer war in einer Rechtskurve auf der Kreisstraße 2012 von Richtung Jahmo aus kommend von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Daraufhin ging das Auto in Flammen auf.

Wie Polizeipressesprecher Johannes Braun mitteilt, starb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Seine Identität wird derzeit durch die Polizei ermittelt.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Straße war zunächst voll gesperrt, wurde am Vormittag aber wieder freigegeben.