30 Mülltonnen in vier Wochen

Mülltonnen abgebrannt: Wer steckt der Brandserie in Weißenfels?

Weißenfels - In Weißenfels treibt offenbar ein Brandstifter sein Unwesen, der es auf Mülltonnen abgesehen hat. In der Nacht zu Dienstag sind in der Holländerstraße insgesamt 16 Abfallbehälter durch ein Feuer beschädigt worden, teilte die Polizei ...

18.09.2018, 13:36

In Weißenfels treibt offenbar ein Brandstifter sein Unwesen, der es auf Mülltonnen abgesehen hat. In der Nacht zu Dienstag sind in der Holländerstraße insgesamt 16 Abfallbehälter durch ein Feuer beschädigt worden, teilte die Polizei mit.

Gegen 23.30 Uhr sei der mutmaßliche Täter sogar am Brandort gesehen worden. Dieser flüchtete in Richtung Stadtpark. Die Suche nach ihm verlief ergebnislos.

Die Feuerwehr löschte den Brand, durch den auch das Dach einer Garage in Mitleidenschaft gezogen wurde. Erst in der Nacht zu Freitag hatten sechs Mülltonnen in der Mozartstraße und in der Beuditzstraße gebrannt. Zuvor waren zudem in der Nacht zu Mittwoch in der Naumburger Straße zwei Mülltonnen abgebrannt.

Laut der Feuerwehr haben in den zurückliegenden vier Wochen über 30 Mülltonnen oder Container gebrannt. (mz)