Absagen & Durchhaltewille

Wie geht es mit Weihnachtsmärkten in Sangerhausen und Umgebung weiter?

Was findet in der Sangerhäuser Region überhaupt noch statt? Die MZ hat sich bei den Betreibern umgehört.

Von Helga Koch, Roman Fürst und Frank Schedwill 23.11.2021, 07:00
Weihnachtsmarktfeeling wird es in Wettelrode in diesem Jahr nicht geben.
Weihnachtsmarktfeeling wird es in Wettelrode in diesem Jahr nicht geben. Foto: Maik Schumann

Sangerhausen/MZ - Der vierten Corona-Welle fallen bundesweit viele Weihnachtsmärkte zum Opfer. In Magdeburg wurde er am Montag eröffnet, in Halle an diesem Dienstag. Und auch der Sangerhäuser Kulturweihnachtsmarkt, den der Kulturverein „Armer Kasten“ für Samstag, 4. Dezember, in und an der Sangerhäuser Marienkirche plant, wird nach jetzigem Stand stattfinden. Und das, obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz in Mansfeld-Südharz bei mittlerweile über 1.000 liegt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Testmonat MZ+

mit MZ+ alle exklusiven      Nachrichten auf MZ.de lesen.       

6 Monate MZ+

6 Monate MZ+ zum Vorteilspreis lesen und 60% sparen.

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.