Touristen für Müntzer und bauernkriegSanierung in Südharz: Diese Straßen sind betroffen und so viel Geld wird investiert

Das Bauernkriegsjubiläum und der Todestag des Reformators Thomas Müntzer werfen ihre Schatten voraus. Welche Straßen daher saniert werden sollen und woher das Geld kommt.

Von Joel Stubert 19.01.2023, 16:30
Symbolfoto - Kreisausschuss Mansfeld-Südharz bewilligt Geld für Straßensanierung in Südharz
Symbolfoto - Kreisausschuss Mansfeld-Südharz bewilligt Geld für Straßensanierung in Südharz (Foto: Marcus Brandt/dpa)

Stolberg/MZ - Wenn im Jahr 2025 der Landkreis Mansfeld-Südharz das Doppeljubiläum 500 Jahre Bauernkrieg und 500. Todestag des Reformators Thomas Müntzer begeht, erwartet man Gäste aus Nah und Fern. Touristen werden die Wege und Straßen des Landkreises nutzen, gerade auf dem Weg zu den Orten, an denen die Jubiläen besonderen Stellenwert genießen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.