Von Schach, Radsport oder Boxen bis hin zum FußballAusstellung „Sportstadt Sangerhausen“ soll Leistungen der Sportler in den Fokus rücken

Die Vorbereitungen für die neue Ausstellung im Sangerhäuser Spengler-Museum laufen bereits. Im Fokus dabei: die Sportarten in Sangerhausen und den Ortsteilen.

Von Ralf Kandel 20.01.2023, 11:00
Die Ausstellung soll im Spengler-Museum in Sangerhausen über die Bühne gehen.
Die Ausstellung soll im Spengler-Museum in Sangerhausen über die Bühne gehen. (Foto: Steffi Rohland)

Sangerhausen/MZ - „Sportstadt Sangerhausen.“ Unter diesem Motto soll im Juli 2023 im Spengler-Museum der Kreisstadt eine Ausstellung über die Bühne gehen, die Sportlerinnen und Sportler aus der Stadt und ihren Ortsteilen, die in den vergangenen Jahren ihre Heimatstadt mit besonderen Leistungen in den Blickpunkt rückten, vorstellen will.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.