Krieg in der Ukraine

46 Geflüchtete aus der Ukraine pauken in Querfurt Deutsch

Die Kreisvolkshochschule im Saalekreis führt mehrere Sprachkurse für Ukrainer durch. In der Außenstelle in Querfurt sind es drei. Ein Besuch.

Von Anke Losack 23.06.2022, 15:00
Die 57-jährige Viktoria (l.) und ihre 20 Jahre alte Tochter Anna nehmen am Deutschkurs in Querfurt teil.
Die 57-jährige Viktoria (l.) und ihre 20 Jahre alte Tochter Anna nehmen am Deutschkurs in Querfurt teil. Foto: A. Losack

Querfurt/MZ - Valentina hat ihr Heft aufgeschlagen. Die Dozentin gibt ihr einen kleinen Zettel, auf dem Uhrzeiten stehen. Wie drückt man diese in Deutsch aus? Das ist nun Valentinas Aufgabe. 22.05 Uhr lautet die erste Uhrzeit. Die Ukrainerin sagt sie im Unterrichtsraum zunächst auf Russisch an, dann auf Deutsch: „Fünf nach 22 Uhr“. So hat es Valentina auch in ihr Heft geschrieben. Die Dozentin, eine Muttersprachlerin, sagt ihr, dass das richtig ist. Man könne aber auch fünf nach zehn am Abend oder abends sagen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<