2G-REgelung

Weihnachtsmarkt Quedlinburg: Lange Wartezeiten an Corona-Teststationen

Aufgrund des hohen Besucheransturms auf den Weihnachtsmarkt in Quedlinburg kommt es zu längeren Wartezeiten an den Teststationen.

27.11.2021, 14:23
Besucher sollten bei der Anreise bereits ein negatives Testergebnis vorweisen können.
Besucher sollten bei der Anreise bereits ein negatives Testergebnis vorweisen können. Foto: dpa/Symbol

Quedlinburg/DUR - Der Zutritt zum Quedlinburger Weihnachtsmarkt und zum Advent in den Höfen ist nur Geimpften und Genesenen gestattet, die zudem noch einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Dies führt am Wochenende vor allem zu einer starken Auslastung der Teststationen. 

Derzeit kommt es an den Testpunkten bereits zu einer Wartezeit von über 60 Minuten, teilte die Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH mit. Den Besuchern wird geraten, dass sie bereits mit einem negativen Testergebnis anreisen.