Fahndung beendet

Nur eine "Auszeit" - Vermisste Frau aus Wernigerode wieder da

Seit Montag war eine 30 Jahre alte Frau aus Weringerode im Harz verschwunden. Nun gab die Polizei Entwarnung. Die Gesuchte habe lediglich eine "Auszeit" genommen.

Aktualisiert: 23.09.2022, 09:04
Eine vermisste Frau aus Wenigerode ist wieder da. 
Eine vermisste Frau aus Wenigerode ist wieder da.  Foto: dpa

Wernigerode/DUR/slo – Die Polizei hat die Fahndung nach einer vermissten Frau aus Wernigerode beendet. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, sei die Gesuchte wieder nach Hause zurückgekehrt.

Am Dienstag hatte die Polizei eine Vermisstenmeldung zu der 30-Jährigen veröffentlicht. Nun gab es Entwarnung. Die junge Frau habe lediglich eine "Auszeit" genommen, hieß es.