1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Gastronomie im Harz: Neustart im Quedlinburg: Wer Betreiber des „Cafés am Finkenherd“ ist und was Gäste erwartet

Gastronomie im Harz Neustart im Quedlinburg: Wer Betreiber des „Cafés am Finkenherd“ ist und was Gäste erwartet

Bekanntes Café am Schlossberg in Quedlinburg öffnet nach Renovierungsarbeiten wieder. Wer der neue Betreiber ist und was die Gäste hier erwartet.

Von Petra Korn 27.03.2024, 20:00
David Thom (l.) und sein Team freuen sich, im „Café am Finkenherd“ wieder Gäste begrüßen zu können.
David Thom (l.) und sein Team freuen sich, im „Café am Finkenherd“ wieder Gäste begrüßen zu können. (Foto: P. Korn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Quedlinburg/MZ. - In der Küche wird schon probegekocht, um Rezepte zu verfeinern; in den Sanitäranlagen laufen letzte Malerarbeiten, in den Gasträumen werden die Möbel aufgestellt ... „Wir sind gerade wie ein kleiner bunter Ameisenhaufen“, sagt David Thom. „Ich bin glücklich, dass das Team so fleißig ist, dass wir so viel Unterstützung durch die Familien und Freunde haben. Sonst wären wir noch nicht so weit.“