1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Halberstädter Weihnachtsmarkt 2023: Termine, Öffnungszeiten und Highlights

AdventszeitGlühwein, Märchenhütten und Lichterschein: Weihnachtsmarkt in Halberstadt

Am 28. November 2023 eröffnet der Halberstädter Weihnachtsmarkt seine Türen. Vor einer reizvollen Kulisse mit weihnachtlicher Beleuchtung stimmt der Markt seine Besucher auf Weihnachten ein.

Aktualisiert: 30.11.2023, 14:22
Zur Adventszeit liegt in Halberstadt der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln in der Luft. Am 28. November 2023 startet der Weihnachtsmarkt in Halberstadt.
Zur Adventszeit liegt in Halberstadt der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln in der Luft. Am 28. November 2023 startet der Weihnachtsmarkt in Halberstadt. Symbolbild: imago images/Shotshop

Halberstadt/DUR - Der Halberstädter Weihnachtsmarkt startet am 28. November 2023. Das Zentrum Halberstadts verwandelt sich dann in eine weihnachtliche Budenstadt. Abgesehen von zahlreichen Verkaufsständen gibt es auch eine Weihnachtskrippe, eine Märchenhütte, einen übergroßen Nikolausstiefel sowie die historische Halberstädter Kindereisenbahn zu entdecken.

Wann findet der Weihnachtsmarkt in Halberstadt statt?

  • Eröffnung: 28. November 2023 um 16 Uhr
  • Ende: 29. Dezember 2023
  • Ruhetage: 24. bis 26. Dezember 2023

Reguläre Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Donnerstag 11 bis 19 Uhr
  • Freitag und Samstag 11 bis 20 Uhr

Wo findet der Weihnachtsmarkt in Halberstadt statt?

Der Weihnachtsmarkt in Halberstadt findet im Stadtzentrum am Rathaus, direkt auf dem Fischmarkt, Holzmarkt und dem Breiten Weg statt. Der historische Stadtkern mit modernen Gebäuden bietet eine reizvolle Kulisse für den Markt. Die Anschrift des Rathauses lautet: Holzmarkt 1, 38820 Halberstadt.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt: Öffnungszeiten, Lage und Programm

Programm und Angebote beim Halberstädter Weihnachtsmarkt

Neben zahlreichen Buden und Ständen wird es auf dem Halberstädter Weihnachtsmarkt auch viele musikalische Auftritte geben. 

Für die kleinen und großen Gäste gibt es außerdem noch Märchenhütten, eine Weihnachtskrippe mit fantasievollen Figuren, einen überlebensgroßer Nikolausstiefel, eine stimmungsvolle Spieluhr, vielfältige Leckereien, die historische Halberstädter Kindereisenbahn und das nostalgische Riesenrad zu entdecken.

Halberstädter Weihnachtsmarkt: Nachhaltig und regional

Der Halberstädter Weihnachtsmarkt soll so nachhaltig und regional wie möglich gestaltet werden. Alle Händler werden angehalten auf Plastik-Einweggeschirr zu verzichten und auf sinnvolle Alternativen umzusteigen, wie zum Beispiel Mehrweg-Glühweinbecher und Mehrwegcups für Heißgetränke.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmarkt in Wernigerode 2023 – Alle wichtigen Infos und Angebote

Es gibt außerdem Stände mit regionalen Highlights und nachhaltigen Ideen. So werden auf einem Sechseck-Grill Bratwürste aus Sachsen-Anhalt nach hauseigenem Rezept auf Holzkohle aus der Harzer Köhlerhütte gegrillt.

Das Kulturprogramm wird darüber hinaus zu fast 100 Prozent von einheimischen Künstlern und Vereinen gestaltet. Die Vereinshütte präsentiert dabei die Region und Vereine.

Verkaufsoffene Sonntage in Halberstadt zur Adventszeit

Weihnachtsgeschenke können auch an zwei Sonntagen im Dezember gekauft werden. Die Geschäfte in Halberstadt haben am 3. und 17. Dezember 2023 von 13 bis 18 Uhr geöffnet.