Fahndung

Dreiste Diebe brechen in Quedlinburg in Pfarramt ein: Wertvolle Kelche gestohlen

Diebe haben sich bereits im Oktober Zugriff auf das Pfarramt im Quedlinburger Neuendorf verschafft. Mehrere wertvolle Gegenstände wurden entwendet.

21.11.2022, 11:39
Dieser Kelch wurde unter anderem im Harz bei dem Einbruch ins Pfarramt Neuendorf in Quedlinburg entwendet.
Dieser Kelch wurde unter anderem im Harz bei dem Einbruch ins Pfarramt Neuendorf in Quedlinburg entwendet. Foto: Polizei

Quedlinburg (vs) - In der Zeit vom 25. Oktober bis 26. Oktober drangen bislang Unbekannte in das Pfarramt im Neuendorf im Landkreis Harz ein, indem sie gewaltsam die Bürotür öffneten. In weiterer Folge entwendeten sie einen Tresor mit Bargeld.

Darüber hinaus wurden aus dem Lager des Pfarramtes diverse Inventarien, unter anderem mehrere Kelche und Monstranzen, im Gesamtwert von rund 11.000 Euro gestohlen, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Der Schaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro.
Der Schaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro.
Foto: Polizei

Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall eingeleitet und Spuren am Tatort gesichert. Diese werden derzeit ausgewertet.

Sachdienliche Hinweise zu den entwendeten Gegenständen bzw. zum Verbleib dieser erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.