Wahlkreis 33 (Merseburg)

Sven Czekalla (CDU): Auf Strukturwandel liegt sein Hauptaugenmerk

Der Krumpaer möchte mit gut bezahlten Arbeitsplätzen Familien in der Heimat halten.

Aktualisiert: 21.5.2021, 12:58
Er ist 38 Jahre alt • lebt in Krumpa •  ist Diplom-Volkswirt und aktuell Mitarbeiter des Merseburger Oberbürgermeisters  • trat 2004 in die CDU ein    • ist Ortsbürgermeister seines Heimatortes und Vorsitzender des Stadtrates Braunsbedra  • gehört seit 1997 der Freiwilligen Feuerwehr Krumpa an
Er ist 38 Jahre alt • lebt in Krumpa • ist Diplom-Volkswirt und aktuell Mitarbeiter des Merseburger Oberbürgermeisters • trat 2004 in die CDU ein • ist Ortsbürgermeister seines Heimatortes und Vorsitzender des Stadtrates Braunsbedra • gehört seit 1997 der Freiwilligen Feuerwehr Krumpa an (Foto: CDU)

Für seinen Wahlkampf hat Sven Czekalla einen persönlichen Anspruch: Er will die Menschen mitnehmen. Er möchte ihnen konkrete Angebote machen. Deshalb setzt der Krumpaer nicht nur auf Haustürwahlkampf, sondern hat auch für die drei großen Städte seines Wahlkreises drei unterschiedliche Flyer mit seinen Zielen erarbeitet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.