Weiße Pulverschicht auf dem Wasser

Jemand hat seine Feuerlöscher illegal am Bärteich in Köthen entsorgt

Die Rückstände sind auf dem Bärteich in Köthen zu erkennen.
Die Rückstände sind auf dem Bärteich in Köthen zu erkennen. (Foto: Stefanie Greiner)

Umweltsünder haben am Bärteich sowie am Löschteich im Friedenspark in Köthen abgelaufene Pulverfeuerlöscher entsorgt. Zwei lagen am Bärteich, vier am Löschteich. Der Inhalt verteilte sich im Wasser. Die Behälter wurden von der Feuerwehr sichergestellt.

Mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug haben die Kameraden die Pulverschicht aufgelöst. „Ein derartiger Fall vom Umweltverschmutzung ist der Feuerwehr noch nicht untergekommen“, sagt Stadtsprecher Jens Niemand. Feuerlöscher sollten zum Wertstoffhof gebracht werden. (mz)