1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Ausbau Fliegerhorst Holzdorf: Wie das Umfeld des Fliegerhorstes Holzdorf aufgewertet werden soll

Ausbau Fliegerhorst Holzdorf Wie das Umfeld des Fliegerhorstes Holzdorf aufgewertet werden soll

Die Task-Force Sachsen-Anhalt, die den Ausbau des Bundeswehrstandortes im zivilen Bereich begleiten soll, tagt im Jessener Schloss. Wie das Treffen bewertet wird.

Von Frank Grommisch 17.02.2024, 10:15
Die Task-Force zur Umfeldentwicklung des Bundeswehrstandortes Holzdorf hat am Freitag in Jessen beraten. Daran hat auch Ministerpräsident Reiner Haseloff (Mitte) teilgenommen.
Die Task-Force zur Umfeldentwicklung des Bundeswehrstandortes Holzdorf hat am Freitag in Jessen beraten. Daran hat auch Ministerpräsident Reiner Haseloff (Mitte) teilgenommen. (Foto: Grommisch)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Jessen/MZ. - Er sei mit einem guten Gefühl aus der Beratung heraus gegangen. Das sagt Jessens Bürgermeister Michael Jahn (SPD) am Freitagnachmittag nach der Sitzung der Task-Force Sachsen-Anhalt. Sie befasst sich mit der Entwicklung des Umfelds des Bundeswehrstandorts Holzdorf.