Berufswahl

Schüler besuchen zum Girls-Day den Fliegerhorst Holzdorf

Seltene Einblicke: Was den Jugendlichen geboten wird und wie es sie beeindruckt.

Von Sven Gückel 12.05.2022, 15:45
Schüler erhielten am Fliegerhorst Holzdorf ein umfassendes Bild über das Wirken der Luftwaffe.
Schüler erhielten am Fliegerhorst Holzdorf ein umfassendes Bild über das Wirken der Luftwaffe. Foto: Sven Gückel

Holzdorf/Schönewalde/MZ - Das laufende Schuljahr neigt sich bereits dem Ende zu. Für die Jungen und Mädchen der neunten Klasse bedeutet das, dass die Bewerbungszeit für eine Lehrstelle immer näher rückt. Gut beraten ist deshalb, wer sich bereits frühzeitig mit der Thematik auseinandersetzt. Eine passende Gelegenheit hierfür ist der Girls-Day. Mit ihm sollen speziell Mädchen die Chance erhalten, sich über verschiedene Berufsbilder und Arbeitgeber zu informieren, die oftmals noch von Jungen bevorzugt werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<