Feuerwehreinsatz

Scheunenbrand in Buschkuhnsdorf

Scheune brennt in Buschkuhnsdorf Foto: Klaus Adam

Feuerwehr und Rettungskräfte wurden am Montagvormittag gegen 10.44 Uhr zu einem Brand nach Buschkuhnsdorf alarmiert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine 25 x 110 Meter große Lagerhalle für Futtermittel und Stroh in vollem Ausmaß brannte.

Das Feuer wird von Kameraden der Feuerwehr gelöscht. Insgesamt sind derzeit rund 50 Helfer im Einsatz. Die Löscharbeiten sind noch nicht abgeschlossen. Eine Gefährdung von Personen oder Tiere gab es nicht. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei geführt und dauern an. (mz/red)