Nach Kollision mit Traktor

65-Jähriger stirbt nach Unfall zwischen Hohndorf und Prettin

11.10.2021, 12:07
Statue Weinende Frau
Statue Weinende Frau imago images/Hans Lucas

Hohndorf/Prettin - Am 08.10.2021, gegen 13.20 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 2230 zwischen Hohndorf und Prettin ein Verkehrsunfall mit Todesfolge. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 42-jähriger Mann aus Jessen (Elster) mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und aus einem Feldweg kommend, die Kreisstraße 2230 zwischen Hohndorf und Prettin.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einer Kollision mit einem aus Richtung Hohndorf kommenden 65-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrads, welcher in Folge von der Fahrbahn abkam und lebensbedrohlich verletzt wurde.

Die K2230 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der mittels eines Rettungshubschraubers in ein Klinikum verbrachte 65-Jährige Mann aus dem Landkreis Wittenberg, erlag am 10.10.2021 seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zum Verkehrsunfall und zur Unfallursache dauern an.