1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Hettstedt
  6. >
  7. Unfall auf B180: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Mansfeld

EIL

Unfall auf B180 Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Mansfeld

Auf der Bundesstraße 180 bei Mansfeld sind in der Nacht zum Montag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

18.09.2023, 10:46
Zwei Autos sind in der Nacht zu Sonntag auf der Bundesstraße 180 bei Mansfeld frontal zusammengestoßen. (Symbolbild)
Zwei Autos sind in der Nacht zu Sonntag auf der Bundesstraße 180 bei Mansfeld frontal zusammengestoßen. (Symbolbild) (Foto: imago images/Fotostand)

Mansfeld/DPA - Zwei Autos sind in der Nacht zu Sonntag auf der Bundesstraße 180 bei Mansfeld (Landkreis Mansfeld-Südharz) frontal zusammengestoßen. Die beiden 41 und 43 Jahre alten Fahrer seien mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei in Halle mit. Der Jüngere stand den Angaben zufolge „unter immensem Alkoholeinfluss“.

Eines der Autos hatte nach Polizeiangaben einen Anhänger gezogen, der bei dem Unfall eine Böschung hinabstürzte. Die Ladung habe sich verteilt, zudem seien Betriebsstoffe ausgelaufen. Beide Autos haben nur noch Schrottwert, den Gesamtschaden bezifferte die Polizei mit rund 25.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an, hieß es.