Ursache unklar

40-Jähriger stirbt nach Fahrradunfall in Hettstedt

In Hettstedt ist am Sonntagnachmittag ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer ums Leben gekommen.
In Hettstedt ist am Sonntagnachmittag ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer ums Leben gekommen. (Foto: dpa)

Hettstedt - In Hettstedt ist am Sonntagnachmittag ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fand eine Passantin gegen 14.30 Uhr auf der Eislebener Straße den am Boden liegenden Mann. Dieser bekam offenbar schlecht Luft und wurde bewusstlos. Trotz Reanimationsversuchen eines Rettungsteams verstarb der 40-Jährige noch am Unfallort.

Laut ersten Ermittlungen war der Mann ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad gestürzt. (mz/slo)