1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Unfall mit Fahrrad auf Magistrale in Halle: 81-Jähriger schwer verletzt - Sperrung am Montagmorgen

EIL

Crash mit Fahrrad Unfall auf Magistrale in Halle: 81-Jähriger schwer verletzt - Sperrung am Montagmorgen

Zu einem schweren Fahrrad-Unfall ist es am Sonntagabend an der Magistrale in Halle gekommen. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr am Montagmorgen.

Aktualisiert: 17.06.2024, 09:44
Zu einem schweren Unfall mit einem 81-jährigen Fahrradfahrer ist es auf der Magistrale in Halle gekommen.
Zu einem schweren Unfall mit einem 81-jährigen Fahrradfahrer ist es auf der Magistrale in Halle gekommen. Symbolbild: dpa

Halle (Saale)/DUR. - Zu einem schweren Unfall mit einem Fahrradfahrer ist es am frühen Sonntagabend an der Magistrale in Halle-Neustadt gekommen, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt.

Demnach war der 81 Jahre alte Radfahrer um 18.40 Uhr zunächst entgegen der Fahrtrichtung unterwegs, als ein 32 Jahre alter Mann mit seinem Auto aus einer Grundstückseinfahrt bog. Es sei zur Kollision gekommen, wie es heißt. 

Der Fahrradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. 

Am Unfallort soll es im Laufe des Montagvormittags eine Teilsperrung der Straße in Richtung Innenstadt geben. Dann ist noch einmal die Polizei vor Ort, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.