1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Raub in Halle: Mann auf Platz Drei Lilien brutal ausgeraubt worden: Opfer im Krankenhaus

EIL

Raub in halle Mann auf Platz Drei Lilien brutal ausgeraubt: Opfer im Krankenhaus

Ein Mann ist auf dem Platz Drei Lilien in Halle ausgeraubt und zusammengeschlagen worden. Die zwei Täter klauten Bargeld und ein Handy.

17.06.2024, 15:35
Auf dem Platz Drei Lilien in Halle ist ein Mann ausgeraubt worden.
Auf dem Platz Drei Lilien in Halle ist ein Mann ausgeraubt worden. Symbolfoto: dpa | Moritz Frankenberg

Halle (Saale)/DUR. - Am Montag ist es gegen 1.35 Uhr zu einer Raubstraftat auf dem Platz Drei Lilien in Halle gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen näherten sich laut Polizei zwei Männer und griffen das Opfer sofort mit Gewalt an. Währenddessen raubten die Täter das Handy und Bargeld des Mannes und flüchteten danach in unbekannte Richtung vom Tatort, heißt es.

Das Opfer habe sich dabei Verletzungen zugezogen und musste in ein städtisches Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen seien eingeleitet worden und dauern an.