Mann gerät unter Straßenbahn

Radfahrer bei Unfall am Wasserturm in Halle schwer verletzt

19.04.2021, 05:21 • Aktualisiert: 19.4.2021, 07:41
Einsatzfahrzeuge von Polizei und Rettungsdiesnt an einer Unfallstelle.
Einsatzfahrzeuge von Polizei und Rettungsdiesnt an einer Unfallstelle. Foto: imago/fotostand/symbol

Halle (Saale) - In Halle ist am Montagmorgen ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 4.50 Uhr in der Paracelsusstraße auf Höhe Wasserturm unter eine Straßenbahn geraten, sagte eine Sprecherin der Polizei am Morgen.

Die Straßenbahn musste angehoben werden, um den Schwerverletzten befreien zu können. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Der Straßenbahnverkehr in Richtung Frohe Zukunft war bis gegen 6 Uhr unterbrochen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es auch für den Fahrzeugverkehr in Richtung B100 zu Behinderungen. Zur genauen Unfallursache und dem Alter des Verletzten konnten keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. (mz/mad)