Deutscher Engagementpreis

Deutscher Engagementpreis: Selbsthilfegruppe aus Halle bei Publikumspreis dabei

Halle (Saale) - Aus Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr eine Nominierte unter den Top 50 bei der Online-Abstimmung über den Publikumspreis vom Deutschen Engagementpreis. Simone Pareigis belegte mit ihrer Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten dabei den 16. ...

Aus Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr eine Nominierte unter den Top 50 bei der Online-Abstimmung über den Publikumspreis vom Deutschen Engagementpreis. Simone Pareigis belegte mit ihrer Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten dabei den 16. Platz.

Wie der Bundesverband Deutscher Stiftungen am Dienstag mitteilte, erhält Pareigis damit eine Einladung nach Berlin zu einem Weiterbildungsseminar zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit und zu gutem Projektmanagement.

Insgesamt waren aus Sachsen-Anhalt in diesem Jahr 14 engagierte Initiativen und Personen nominiert. Der Gewinner des Publikumspreises wird zur festlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Berlin bekannt gegeben. (mz)