1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. NeueröFfnung: Eisleben: Autoverkäufer übernimmt Autohaus vom ehemaligen Chef

Neueröffnung Eisleben: Autoverkäufer übernimmt Autohaus vom ehemaligen Chef

Carsten Wolf ist Autoverkäufer von Beruf. Jetzt hat er in Eisleben sein eigenes Autohaus eröffnet. Doch warum wagte er den Schritt und warum trägt das Autohaus den Namen „CaJu“?

Von Beate Thomashausen 04.07.2023, 18:00
Die Gründer von "CaJu": Carsten und Julia Wolf vor ihrem Autohaus in Eisleben.
Die Gründer von "CaJu": Carsten und Julia Wolf vor ihrem Autohaus in Eisleben. (Foto: Maik Schumann)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Eisleben/MZ - „CaJu“ - so heißt das neue Autohaus in Eisleben in der Straße An der Zolltafel. Die Buchstabenkombination steht für die Vornamen von Carsten und Julia Wolf. „Ich habe probiert, welche Kombination unserer beiden Namen sich wohl gut anhört, und wir fanden das am Besten“, erklärte Julia Wolf. Denn dass ihr Mann und sie auch beruflich ein Team sind, das sollte schon im Namen der ersten eigenen Firma deutlich werden.