Verkehrskontrolle

Er stand unter Drogeneinfluss - Polizei stellt flüchtenden Rollerfahrer in Eisleben

25.11.2021, 07:36
Eine Kontrolle der Polizei
Eine Kontrolle der Polizei Foto: imago images/vmd-images

Eisleben/MZ - In der Nacht zu Mittwoch hat ein Motorrollerfahrer vergeblich versucht, sich einer Verkehrskontrolle in Eisleben zu entziehen. Der 40-Jährige flüchtete von der Magdeburger Straße in Richtung Seidelschacht, stürzte auf einem landwirtschaftlichen Weg und wollte anschließend zu Fuß weiter fliehen.

Er konnte gestellt werden. Wie sich herausstellte, war das Fahrzeug nicht versichert und mit falschem Kennzeichen versehen. Zudem hatte der Fahrer keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss, so die Polizei.