Vorweihnachtszeit

Weihnachtsmarkt "Erster Advent in Wörlitz" – Alle wichtigen Infos

Der Weihnachtsmarkt in Wörlitz findet dieses Jahr am ersten Adventswochenende statt. In einer Schlosskulisse gibt es viele Angebote für Groß und Klein, während zahlreiche musikalische Auftritte die Stimmung abrunden. 

Aktualisiert: 23.11.2022, 15:29
Der Wörlitzer Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr am ersten Adventswochenende statt.
Der Wörlitzer Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr am ersten Adventswochenende statt. Foto: dpa-Zentralbild/ZB/Klaus-Dietmar Gabbert

Wörlitz/DUR/acs - Am ersten Adventswochenende findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt "Erster Advent in Wörlitz" statt. Vom 25. November bis zum 27. November 2022 ist der Markt in der Kulisse des Schloss Wörlitz aufgebaut. Zahlreiche musikalische Auftritte, kunsthandwerkliche Geschenkideen sowie Stände mit leckeren Speisen und warmen Getränken bringen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung.

Wann findet der Weihnachtsmarkt statt?

Eröffnung: 25. November 2022
Ende: 27. November 2022

Reguläre Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes in Wörlitz

Freitag 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag 11 Uhr bis 19 Uhr

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt: Öffnungszeiten, Lage und Programm

Wo findet der Weihnachtsmarkt "Erster Advent in Wörlitz" statt?

Der Weihnachtsmarkt findet zwischen dem Schloss Wörlitz, dem Marstall, der Kirche St. Petri und der Luisenschule in Wörlitz statt. Ein Besuch des UNESCO Gartenreich Dessau Wörlitz lässt sich prima mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes verbinden.

Parkmöglichkeiten am Weihnachtsmarkt "Erster Advent in Wörlitz"

Nahe dem Weihnachtsmarkt gibt es einige Parkmöglichkeiten. Auf dem „PKW-Parkplatz Grüner Baum“ sowie auf dem „PKW-Parkplatz am Eichenkranz“ kann man sein Auto abstellen. Beide sind wenige Minuten vom Weihnachtsmarkt entfernt.

Lesen Sie auch: Wörlitz lädt wieder zum ersten Advent ein

Vielfältiges Angebot zu Weihnachten in Wörlitz

Der Weihnachtsmarkt in Wörlitz hält zahlreiche Angebote für Groß und Klein bereit. An allen drei tagen gibt es ein vielfältiges Programm für Groß und Klein. Vom Märchenland "Die Bremer Stadtmusikanten" bis zum Adventsschlemmerbuffet - für Klein und Groß ist etwas dabei.

(Quelle: welterbe-gartenreich.de, 23.11.22)