Hygienekonzept vom Frühjahr

Volkshochschule Dessau startet kommende Woche wieder ins Herbstsemester

Dessau - Für die Kurse gilt das Hygienekonzept aus dem Frühjahr.

30.08.2020, 10:00

Die Volkshochschule Dessau (VHS) wird in der kommenden Woche in das Herbstsemester starten. Das teilte VHS-Leiter Thomas Lundershausen am Dienstag mit.

Für alle Kurse gelte dabei das bereits im Frühjahrssemester entwickelte und erprobte Hygienekonzept unverändert fort. So wird die Zahl der Teilnehmer entsprechend den Räumlichkeiten im Mehrgenerationenhaus Bürger-, Bildungs- und Freizeitzentrum (BBFZ) reduziert.

Im Haus bestehe Maskenpflicht, Ein- und Ausgänge seien getrennt und es gebe einen Einrichtungsverkehr, verdeutlicht Lundershausen. Der Zutritt zum BBFZ sei zudem eingeschriebenen Personen vorbehalten. Wer Krankheitssymptome habe oder kürzlich in Risikogebieten war, darf nicht teilnehmen.

Schnupperkurs „Was kann mein Smartphone/Tablet?“ beim Seniorencampus

„Aus der Zeit vor den Sommerferien wissen wir, das viele Interessenten ihre Kurse an der VHS fortsetzen möchten“, blickt Lundershausen positiv auf das neue Semester. Aufmerksam machen will der VHS-Leiter insbesondere auf den Schnupperkurs „Was kann mein Smartphone/Tablet?“, der zugleich Auftakt zum Seniorencampus ist.

„Smartphones und Tablets sind für viele junge Menschen selbstverständlich, der Generation 60-Plus fällt es schon deutlich schwerer, damit umzugehen“, macht Lundershausen aufmerksam. Im Schnupperkurs am Dienstag, 1. September, von 10 bis 11.30 Uhr erhalten Interessenten laut Ankündigung einen ersten Einblick in die Möglichkeiten, die solch ein Gerät bietet und erfahren, welche Vertiefungskurse es an der Volkshochschule gibt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Im September beginnt ein Tai-Chi-Einsteigerkurs

Ebenfalls am 1. September, 17.15 bis 18.45 Uhr, beginnt ein Tai-Chi-Einsteigerkurs. „Mit der Tai Chi Praxis können körperliches und seelisches Gleichgewicht verbessert werden“, heißt es.

Die Bewegungen werden laut Ankündigung langsam, fließend und konzentriert ausgeführt. Für das Training werden bequeme Kleidung und Schuhe mit Flexibilität und Halt benötigt. Eine Anmeldung ist erforderlich. (mz)

Informationen gibt es unter 0340/24005540 oder auf www.vhs-dessau-rosslau.de.