Auf dem Weg in die NiederlandeSpektakel auf der Elbe: Großer Schiffsrumpf schippert durch Dessau

Der über 110 Meter lange Schiffsrumpf eines großen Tankschiffes wird ab Mittwoch von der tschechischen Grenze bis nach Magdeburg die Elbe befahren. Der Transport ist aufwändig vorbereitet. Wann er in Dessau zu sehen ist.

18.01.2023, 14:00
Von der Wallwitzburg aus wird das Riesenschiff gut zu sehen sein.
Von der Wallwitzburg aus wird das Riesenschiff gut zu sehen sein. (Foto: Thomas Ruttke)

Dessau/Magdeburg/MZ/SN - Der Schiffsrumpf eines großen Tankschiffes wird ab Mittwoch von der tschechischen Grenze bis nach Magdeburg die Elbe befahren. Das hat die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) in einer Pressemitteilung mitgeteilt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.