EIL

Verrückte Idee in Roßlau

Schule will Weltrekord knacken - Kette aus 10.000 gefalteten Papiertieren hängt im Tierpark

An der Bietheschule in Roßlau basteln Kinder und Lehrer eine zusammenhängende Kette aus über 10.000 Papiertieren. Als Belohnung winkt ein Urlaub am Gardasee. Wie das genau funktionieren soll.

Von Oliver Müller-Lorey 21.09.2022, 12:00
In der Turnhalle wurde ein Teil der Papiertiere schon einmal ausgelgt. Insgesamt sollen es über 10.000 sein.
In der Turnhalle wurde ein Teil der Papiertiere schon einmal ausgelgt. Insgesamt sollen es über 10.000 sein. (Foto: Marian Storch)

Roßlau/MZ - Wenn es für die Kinder der Sekundarschule an der Biete derzeit nach Hause geht, heißt es für sie neben dem Hausaufgaben-Machen auch: falten, falten und noch mal falten. Die Schule in Roßlau hat sich für einen offiziellen Weltrekord angemeldet. Lehrer und Schüler wollen die „längste zusammenhängende Kette aus Papiertieren“ der Welt basteln.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.