ANZEIGE

Vorjahressiegerin wieder am 21. Mai in Dessau beim 23. Leichtathletik Meeting „Anhalt2021“ dabei

Elvira Hermann

Weltklasse trifft sich im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion. Fast 200 nationale und internationale Leichtathleten übertrumpfen sich dort Jahr für Jahr gegenseitig. Botswana, Puerto Rico, Singapur, Litauen, Island, Cayman Islands – Beispiele, welche Nationen bereits vertreten waren. 95 waren es insgesamt. Über 1000 Aktive werden an diesem Tag teilnehmen und sowohl den Breitensport als auch den Spitzensport vertreten. Es gipfelt am Abend, wenn die weltklasse Athleten, wie Olympiasieger Thomas Röhler, Weltmeisterin Malaika Mihambo, Weltmeister Johannes Vetter und Stars aus aller Welt, die Zuschauer zum Staunen bringen. Als offizielles EAA (European Athletics Assiciation)-Meeting hat das ANHALT 2021 einen ganz besonderen Status.

+++ Breaking News +++
Die Veranstaltung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das gesamte Leichtathletikmeeting wird über einen dreistündigen Livestream komplett übertragen. ARD und MDR produzieren diesen Livestream in der professioneller hochwertiger Qualität. Der genaue Link wird noch bekannt gegeben.

Hier finden Sie mehr Informationen über die teilnehmenden Athleten:

Vorjahressiegerin wieder beim Anhalt 2021

Speerwurf Aushängeschild in Dessau dabei

Stabhochsprung etabliert, 3 Top Leute

Malaika Mihambo am 8. September 2020 beim Anhalt Meeting mit der Weltjahresbestleistung über 7,03m bei verkürztem Anlauf 
(Foto: Andreas Neuthe)

Dessau und Malaika Mihambo – das passt einfach! Das hat man 2019 und 2020 schon gesehen – und auch 2021 wird die Weitsprung-Weltmeisterin wieder im Paul-Greifzu-Stadion springen. Sie hat ihre Zusage gegeben und die Tinte ist bereits trocken. Mit Malaika Mihambo hat das Anhalt Meeting einen weiteren großen Star im Feld.

Die guten Erinnerungen an Dessau werden bei der jungen Deutschen noch stark im Gedächtnis sein. Denn auch aus kurzem Anlauf flog die Weltmeisterin im Weitsprung beim Anhalt-Meeting am 8. September 2020 wieder über sieben Meter und triumphierte mit 7,03 Meter. Zugleich: Weltjahresbestleistung 2020. Die 1.000 Besucher, die dank des Corona-Hygienekonzepts dabei sein durften, waren begeistert und beeindruckt.

Schon in der vorletzten Ausgabe des Anhalt Meetings 2019 sprang Mihambo an gleicher Stelle mit 7,05 Meter neuen Meetingrekord.

„Das ist natürlich absolut fantastisch und ein absolutes Aushängeschild. Es spricht auch für Dessau, wenn Malaika Mihambo als amtierende Weltmeisterin und beste deutsche Weitspringerin zum dritten Mal in Folge nach Dessau kommt und hier in unserer Weitsprunggrube, die so nah an den Zuschauern ein ganz besonderes Flair hat, soweit springt“, war Ralph Hirsch fast aus dem Häuschen, „wir freuen uns auf Malaika. Sie ist eine sehr liebe, ruhige und bodenständige Athletin und wir werden, wie in allen anderen Disziplinen auch, die besten Bedingungen präsentieren.“

Wichtige Corona-Hinweise:

Mundschutz und Handschuhe

Es gibt einige Verhaltensweisen, die auch von den Zuschauern unbedingt eingehalten werden müssen. Dazu gehört für die Stehplatzkarten-Inhaber, dass am Eingang das Formular der Nachverfolgung entgegengenommen, ausgefüllt und wieder abgegeben wird. Einen Vordruck kann hier heruntergeladen, ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden.

Weiterhin muss beachtet werden, beim Betreten des Stadions, beim Anstehen an den Kassen, WC-Bereichen, Versorgungsständen und auf dem Weg bis zum Einnehmen des Steh- oder Sitzplatzes ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.

Wir bitten, dass Sie die Maske unbedingt dabeihaben.

Außerdem gibt es genügend Stellen, um sich die Hände zu desinfizieren. Wir bitten Sie auch diese Möglichkeiten zu nutzen.

Darüber hinaus empfehlen wir auf Antraten des Gesundheitsamtes der Stadt Dessau die Verwendung der Corona-Warn-App der Bundesregierung.

Wir appellieren an die Vernunft und die Mitwirkung aller Zuschauer, weil wir uns alle wieder darauf freuen, ein Stück Normalität zurück zu bekommen und am Ende des Abends ein unvergessliches Leichtathletikmeeting in Dessau erleben werden.

Alle wichtigen Informationen finden Sie HIER.