„Helden des Alltags“

„Helden des Alltags“: Dessau-Roßlauer Musiker Frank „Hardy“ Wedler singt Titelsong zu MDR-Rubrik

Dessau-Roßlau - Der Dessau-Roßlauer Musiker Frank „Hardy“ Wedler wird künftig deutlich öfter im MDR-Fernsehen zu hören sein: Sein Refrain „Helden wie wir“ aus dem Ende Januar veröffentlichten Song „Für dich da“ wird ab Mittwoch Teil einer täglichen Reihe im TV-Magazin Sachsen-Anhalt heute, in der „Helden des Alltags“ vorgestellt ...

Der Dessau-Roßlauer Musiker Frank „Hardy“ Wedler wird künftig deutlich öfter im MDR-Fernsehen zu hören sein: Sein Refrain „Helden wie wir“ aus dem Ende Januar veröffentlichten Song „Für dich da“ wird ab Mittwoch Teil einer täglichen Reihe im TV-Magazin Sachsen-Anhalt heute, in der „Helden des Alltags“ vorgestellt werden.

„Frank Wedler hat der Reaktion vorgeschlagen, den Refrain für die ‚Helden des Alltags‘-Reihe zu verwenden“, heißt es in einer Mitteilung des MDR und konstatiert: „Die Refrain-Zeile passt perfekt zum Inhalt der MDR Sachsen-Anhalt-Reihe.“

In Wedlers Song geht es um stille Alltagshelden, die nicht unfehlbar, aber für andere da sind. Diese sollen auch in der MDR-Reihe vorgestellt werden, darunter Pflegekräfte, Verkäuferinnen und Lkw-Fahrer. (mz)

Die Rubrik „Helden des Alltags“ ist täglich in der Sendung Sachsen-Anhalt heute ab 19 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen.