Radweg Ramsin - Zscherndorf

Unbekannte zünden Bank an - Sandersdorf-Brehna lässt Überbleibsel einige Tage als Mahnung stehen

15.10.2021, 16:09
Vandalen haben am neuen Radweg Ramsin-Zscherndorf ​eine Sitzbank samt Müllkübel in Brand gesteckt
Vandalen haben am neuen Radweg Ramsin-Zscherndorf ​eine Sitzbank samt Müllkübel in Brand gesteckt Foto: Rückauf/Stadtverwaltung

Sandersdorf - Es ist nur ein Detail vom Radweg, der zwischen Ramsin und Zscherndorf verläuft und der vor noch gar nicht so langer Zeit der Öffentlichkeit übergeben wurde. Doch hier waren ganz offensichtlich Vandalen am Werk und haben Bank und Papierkorb in Brand gesetzt.

Die Stadt sucht nun Zeugen der Tat und will die Bank einige Tage als Mahnung im jetzigen Zustand stehen lassen, bevor sie samt Papierkorb erneuert wird.

„Wir wollen einfach mal zum Nachdenken anregen: Zum einen werden hier Steuergelder ,verbrannt’, zum anderen müssen andere Projekte unterbrochen werden, um diesen Schaden zu beheben. Wollen wir uns nicht alle wohlfühlen“, so Stefanie Rückauf, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung für Pressearbeit. Der Feuerwehralarm übrigens wurde am hellen Tag - mittags - ausgelöst.