Einsatz in der Nacht

Mülltonnen brennen in der Wolfener Humboldtstraße - Schaden liegt bei 1.500 Euro

Die brennenden Mülltonnen.
Die brennenden Mülltonnen. Foto: Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen

Wolfen/MZ - - In der Humboldtstraße in Wolfen haben am Mittwochabend mehrere Container gebrannt. Um 21.38 Uhr ging der Hinweis bei Polizei und Feuerwehr ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen drei Müllcontainer in Flammen, die sich in einer Umzäunung an der Stirnseite eines Wohnhauses der Humboldtstraße befanden. Der Schaden soll sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Das Feuer wurde durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolfen gelöscht. Wie es zum Brand kam, ob Brandstiftung eine Rolle spielt, das vermeldete die Polizei nicht. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.