1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Schwerer Unfall in der Bismarckstraße: Kleintransporter kracht in Bitterfeld gegen Laterne - 59-jähriger Fahrer verstirbt im Krankenhaus

Schwerer Unfall in der BismarckstraßeKleintransporter kracht in Bitterfeld gegen Laterne - 59-jähriger Fahrer verstirbt im Krankenhaus

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Bitterfeld ist der 59-jährige Fahrer eines Renault Kleintransporters am Montag früh in einem Krankenhaus verstorben.

05.02.2024, 11:41
Ein Rettungswagen war im Einsatz.
Ein Rettungswagen war im Einsatz. Symbolfoto. IMAGO/imagebroker

Bitterfeld/MZ. - Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Bitterfeld ist der 59-jährige Fahrer eines Renault Kleintransporters am Montag früh in einem Krankenhaus verstorben. Das hat die Polizeiinspektion Dessau mitgeteilt.

Nach dem Stand der bisher geführten Ermittlungen hatte ein 59-jährige Transporter-Fahrer die Bismarckstraße aus Richtung Brehnaer Straße in Richtung Friedensstraße befahren. Dort kam der Mann aus bisher nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge kam es zur Kollision mit einer Straßenlaterne.

Der Mann aus Bitterfeld-Wolfen wurde durch medizinisches Personal vor Ort erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen waren aber zu schwer.

Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache dauern nach Angaben der Polizei an an.