Corona-Update

267 neue Corona-Infektionen über das Wochenende in Anhalt-Bitterfeld

Aktualisiert: 25.04.2022, 15:09
Ein positiver Corona-Test (Symbolbild)
Ein positiver Corona-Test (Symbolbild) (Foto: IMAGO/Lobeca)

Anhalt-Bitterfeld/MZ - 267 neue Corona-Fälle zählt der Landkreis Anhalt-Bitterfeld über das Wochenende. Derzeit gelten noch 1.951 Personen als aktiv infiziert, die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt am Montag 810,9.

Derzeit sind noch 21 von 32 Intensivbetten im Kreis belegt - drei davon durch Corona-Patienten.

Mit den meisten Neuinfektionen hat laut Statistik Bitterfeld-Wolfen (58) zu kämpfen, gefolgt von Köthen (44) und Zerbst (38). Vergleichbar sieht es bei den aktiven Infektionen aus, wo Bitterfeld-Wolfen (389) vor Köthen (314) und Zerbst (288) liegt.