Kommunale Vernetzung für Schuldnerberatung

Netzwerk gegen Schulden

Jeder kann in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Wie das Jobcenter Salzlandkreis und die Kanzler von Pfau’sche Stiftung gemeinsam Betroffenen helfen.

Von Lisa Kollien 22.06.2022, 13:49
Sabine Roßberg (links), Kathrin Eley und Petra Opitz vernetzen, um mit der Schuldnerberatung Menschen erfolgreich zu helfen.
Sabine Roßberg (links), Kathrin Eley und Petra Opitz vernetzen, um mit der Schuldnerberatung Menschen erfolgreich zu helfen. Foto:Engelbert Pülicher

Viele schämen sich wegen der auf Schulden. Gemeinsam wollen wir sie sozial auffangen und ihnen dabei helfen, wieder in die Normalität zurückzufinden.

Andreas Boennen

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<