Spielmannszug Bernburg 1902 feiert 120. Jubiläum

Großes Musik-Fest auf dem Schlossgelände

Der Spielmannszug Bernburg 1902 e.V. feierte ein klingendes Fest zu seinem 120. Geburtstag mit befreundeten Spielleuten und hunderten Gästen und Freunden.

Von Sophia Möbes 13.09.2022, 10:13
Zu Beginn des Festes nahmen alle Musikzüge vor der Bühne Aufstellung, auf der sie von den Gastgebern erwartet wurden.
Zu Beginn des Festes nahmen alle Musikzüge vor der Bühne Aufstellung, auf der sie von den Gastgebern erwartet wurden. Foto: Sophia Möbes

Bernburg/MZ - Die Bernburger Innenstadt war schon am Sonnabendvormittag voller Musik. Ab 9.30 Uhr marschierten die Spielmannszüge aus Aschersleben, Großörner, Halle, Hettstett, Löbejün, Peißen, Stiege, Tarthun und Ziegelrode sowie die Schalmeienkapellen aus Crüchern, Grimschleben und Sülldorf in gebührendem Abstand mit klingendem Spiel vom Rheineplatz zum Schlosshof. Einige Musikzüge waren noch unterwegs, würden erst später in Bernburg eintreffen wie die Spielmanns- oder Schalmeienzüge aus Hasselfelde, Neuwerk-Harz, aus Potsdam-Babelsberg oder der Partnerstadt Rheine, mit der weitesten Anreise.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.