1. MZ.de
  2. >
  3. Leben
  4. >
  5. Monogam? Nicht mit mir: Trotz liebevoller Ehe: "Ich will nicht monogam leben - ich brauche meine Affäre"

Monogam? Nicht mit mirTrotz liebevoller Ehe: "Ich will nicht monogam leben - ich brauche meine Affäre"

Von Lisa Harmann 19.02.2020, 05:00
Angela lebt in einer liebevollen Ehe und möchte trotzdem keinesfalls auf ihre Affäre verzichten. (Symbolbild)
Angela lebt in einer liebevollen Ehe und möchte trotzdem keinesfalls auf ihre Affäre verzichten. (Symbolbild) E+

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Köln - Angela kann und will nicht monogam leben. Sie liebt ihren Mann, kann sich ein Leben ohne ihre Affäre aber nicht vorstellen. Als Angela*, 35, ihren heutigen Mann kennenlernte, den Vater ihrer drei Kinder, da hatte sie mehrere Affären gleichzeitig. Markus* war eine von ihnen. In ihn verliebte sie sich. Mit ihm wollte sie eine Familie gründen. Doch da war noch etwas. Etwas, mit dem Markus würde zurechtkommen müssen.