Haartransplantation Türkei vorher nachher Ergebnisse -

Haartransplantation Türkei vorher nachher Ergebnisse -: Darauf kommt es an

Haartransplantation Türkei vorher nachher

Haartransplantation Türkei vorher nachher Ergebnisse - Darauf kommt es an

Haarausfall ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein leidiges Thema. Wenn einstmals dichtes Haar irgendwann kahle Stellen aufweist, dann ist eine Haartransplantation oftmals die einzige dauerhafte Lösung. Gerade die Haartransplantation in der Türkei erfreut sich großer Beliebtheit, denn hier gibt es eine Reihe an erstklassigen Chirurgen mit einem reichen Erfahrungsschatz.

Die tollen Haartransplantation Türkei Ergebnisse können sich sehen lassen und verhelfen Betroffenen zu einem ganz neuen Lebensgefühl. Vorurteile gegenüber Haartransplantationen in der Türkei sind vollkommen unangebracht, denn dort gibt es zahlreiche Spezialisten auf diesem Gebiet. 

Auch die vielen positiven Erfahrungsberichte von zufriedenen Patienten sprechen für einen Eingriff in der Türkei. Vorher Nachher Bilder sind eine gute Orientierungshilfe und erleichtern die Entscheidung für eine bestimmte Klinik. 12 Monate nach der Haartransplantation werden sich Betroffene wieder an mehr Haarfülle erfreuen können. 

Darauf kommt es bei der Haartransplantation Vorher Nachher an

Falls man unter erblich bedingtem Haarausfall leidet, werden die lichten Stellen mit der Zeit immer ausgedehnter. Die androgenetische Alopezie lässt sich leider nicht aufhalten, man kann nur deren Verlauf verlangsamen. Wenn man wieder volle Haare haben möchte, helfen auf lange Sicht jedoch weder Haarwässerchen noch Tabletten. Als wirksamste Methode hat sich in diesem Fall die Haartransplantation erwiesen. Die transplantierten Haare werden normalerweise bis ans Lebensende weiterwachsen.

Im ersten Schritt geht es darum, eine gute Klinik mit einem erfahrenen Ärzteteam zu finden. Der renommierte Chirurg Dr. Serkan Aygin leitet seine eigene Klinik in Istanbul und kann eine über 24-jährige Expertise vorweisen. Von der sorgfältigen Planung über den Eingriff bis hin zur Nachsorge sind Patienten hier in den besten Händen.

Wenn ausreichend Spenderhaare zur Verfügung stehen, kann eine Anwuchsrate von rund 98 Prozent garantiert werden. In der Klinik werden verschiedene Methoden der Haartransplantation angeboten, so dass für jeden Haarstatus und unter Berücksichtigung des gewünschten Resultats die passende gewählt werden kann. Meistens fällt die Entscheidung auf die besonders sanfte Saphir FUE Technik. Das Rundum-Sorglos-Paket beinhaltet Transfer, Hotelaufenthalt, Dolmetscher, Medikamente und Pflegeprodukte für die Nachsorge sowie eine anschließende Lasertherapie.

Haartransplantation Vorher Nachher beim Mann

Nicht nur Frauen achten heutzutage auf eine ansprechende Optik, auch Männer haben eine gewisse Eitelkeit. Der genetisch bedingte Haarausfall lässt die Haarpracht beim männlichen Geschlecht häufig bereits vor dem 30. Geburtstag schwinden, was das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen kann. Jeder wünscht sich nach einer Haartransplantation ein äußerst natürliches Ergebnis. Vorher Nachher Fotos können einen ersten Eindruck vom Können des Chirurgen vermitteln. Mit der Haartransplantation Türkei vorher nachher ist man definitiv auf der sicheren Seite.

In Istanbul an der Dr. Serkan Aygin Clinic wird auf ein ausführliches Beratungsgespräch großen Wert gelegt. Bei diesem persönlichen Gespräch können sich die Mediziner einen ersten Eindruck vom aktuellen Zustand auf der Kopfhaut verschaffen. Am ehesten kommen die Saphir-FUE-Methode und die DHI-Haartransplantation in Frage.

Bei der FUE-Methode werden keine kompletten Hautstreifen mehr für die Gewinnung der Haarfollikel entnommen. Die Grafts werden mit Hilfe von ganz feinen Nadeln aus dem Spenderbereich entnommen und nach kurzer Verweildauer in einer Nährlösung an die gewünschten Stellen verpflanzt. 

Die Saphir-FUE-Methode ist eine Weiterentwicklung aus der Türkei. In diesem Fall werden besonders scharfe und reine Saphirklingen verwendet, die ein äußerst präzises Arbeiten mit kleinen Schnitten ermöglichen. Noch innovativer ist die DHI-Haartransplantation bei welcher die Haarwurzeln nicht zwischengelagert werden müssen, sondern direkt mittels Choi-Implantationsstift eingesetzt werden können. Das vermindert das Risiko von Narben deutlich, denn es müssen zuvor keine Kanäle eröffnet werden. Alle Eingriffe an der Dr. Serkan Aygin Clinic können unter besonders schonender Soft-Anästhesie durchgeführt werden. Somit ist die Haartransplantation nahezu komplett schmerzfrei!

Haartransplantation Vorher Nachher bei der Frau

Immer mehr Frauen interessieren sich für eine Haartransplantation in der Türkei. Auch sie bleiben nicht vom erblich bedingten Haarausfall verschont, wobei dieser meistens nach einem anderen Schema verläuft, als bei Männern. Manche Frauen leiden auch unter einer sogenannten Traktionsalopezie.

In diesem Fall gehen die Haare meistens im Stirnbereich aus, weil zu häufig ein strenger Zopf gebunden wird. Dieser strapaziert auf Dauer die Haarwurzeln, die nach und nach verkümmern, um irgendwann komplett abzusterben.

Vorher Nachher Bilder können verdeutlichen, welche hervorragenden Ergebnisse auch bei weiblichen Patientinnen erzielt werden können. Frauen haben ja oftmals Angst, dass die Haare komplett abrasiert werden müssen. Dank der modernen Haartransplantations-Techniken ist dies heutzutage aber kein Thema mehr. 

Wer nicht gleich auf eine Haartransplantation setzen möchte, kann es zunächst auch mit einer PRP-Behandlung versuchen, bei der Eigenblut zum Einsatz kommt. Sollten Frauen unter lichten Augenbrauen leiden, kann auch hier eine Verdichtung mittels Haartransplantation erfolgen. Die Dr. Serkan Aygin Clinic ist stolzer Haartransplantation Türkei Testsieger von meinehaarklinik.de.