1. MZ.de
  2. >
  3. Leben
  4. >
  5. Familie
  6. >
  7. Indoor-Spielplätze in Sachsen-Anhalt: Tipps für Familienausflüge mit Kindern bei schlechtem Wetter

Spielen ohne kalte FüßeTobe-Spaß für drinnen:  Die schönsten Indoor-Spielplätze in Sachsen-Anhalt

Wellenrutschen und Klettervulkane: In Sachsen-Anhalt können sich Kinder auch bei miesem Wetter ausleben. Dies sind die schönsten Indoor-Spielplätze des Landes.

Von Sophie Hellriegel Aktualisiert: 26.01.2024, 10:21
Lange Rutschen mit möglichst vielen Wellen: Das gefällt Kindern! Auf Indoor-Spielplätzen können sie herumtoben, egal wie mies das Wetter draußen ist.
Lange Rutschen mit möglichst vielen Wellen: Das gefällt Kindern! Auf Indoor-Spielplätzen können sie herumtoben, egal wie mies das Wetter draußen ist. IMAGO/Panthermedia

Halle (Saale). - Rennen, Hüpfen, Klettern: Toben tut Kindern gut und ist wichtig für ihre Entwicklung. Aber wohin bloß, wenn das graue Winterwetter nicht mitspielt und zu Hause kein Platz ist? Zum Glück gibt es Indoor-Spielplätze. Welche davon in der Region schön abenteuerlich sind, erfahren Eltern und Großeltern hier:

Indoor-Spielplätze in Halle: Kinderspielparadies Arche Noah und Erlebnishaus

In der Schule toben? Das ist im Kinderspielparadies Arche Noah höchst erwünscht! In dem ehemaligen Schulgebäude und der dazugehörigen Turnhalle ist der größte Indoor-Spielplatz Mitteldeutschlands zu Hause – und dazu die weltgrößte Murmelbahn. Zahlreiche Attraktionen wie der Riesenkletterturm, ein Indoor-Pool mit Wasserrolle und Mini-Booten, ein Bungee-Trampolin sowie eine Gokart-Bahn warten auf die jungen Abenteurer.

Auf 2.500 Quadratmetern bietet zudem das BWG-Erlebnishaus in Halle jede Menge Platz: Es gibt unter anderem Trampoline, Hüpfburgen und eine Minigolfanlage.

Toben auf drei Etagen: Spielemagazin der HaGeWo in Halberstadt

In Halberstadt im Harz hat die dortige Wohnungsgesellschaft (HaGeWo) das Magazingebäude einer ehemaligen Kaserne zu einem Riesen-Spielplatz umfunktioniert. Auf drei Etagen können sich Klein und Groß austoben: beim Tischtennis im Dunkeln etwa. Es gibt aber auch einen Ninja-Parcours, einen Trampolin-Park sowie eine Game-Zone.

Die besten Indoor-Spielplätze in Magdeburg

Eine tolle Möglichkeit, gemeinsam als Familie sportlich zu sein, bietet das AbenteuerLand Magdeburg (ALM). Zusätzlich zu den 230 Quadratmetern Indoor-Spielfläche gehören drei Kletter- und Boulderwände bis zu einer Höhe von 7,50 Metern. Eine riesige Burganlage im Stil des Magdeburger Wappens ist der Blickfang der Halle und ein prima Versteck.

Im LuckyKidsClub steht Spaß an der Bewegung an erster Stelle. Kein Wunder, denn der Kinderbereich ist Teil des Studios LuckyFitness Magdeburg. Tunnel, Wellenrutschen und Kletterwände: Kinder erkunden hier ganz spielerisch die Sporthalle. Auf Anfrage können auch Gruppen ab 20 Personen außerhalb der Öffnungszeiten toben. Wie in den meisten Indoorspielplätzen können im Abenteuerland auch Kindergeburtstage gefeiert werden.

Der 3.500 Quadratmeter große Kinderhallenspielplatz Schatzhöhle überzeugt mit steilen Rutschen, ausgefallenen Hüpfburgen, sowie einem Rundum-sorglos-Paket für die Geburtstagssause und Grillplätzen für den Sommer.

Leos Abenteuerland für Kinder in Hermsdorf (Börde)

Ob gemeinsam Geburtstag feiern oder mit den Großeltern auf Achse sein: In Leos Abenteuerland im Elbepark Hermsdorf gibt es auf 2.000 Quadratmetern jede Menge zu erleben. Hüpfburgen, Krabbelrohre und Trampoline. Die Höhepunkte ein Vulkan, den man rauf- und runtersteigen kann sowie ein Spinnenkletterturm. Stärken und ein bisschen ausruhen können sich Abenteurer in Leos Restaurant.

Freizeitpark Landsberg: Kinderparadies der Pirateninsel

Alle Piraten aufgepasst! Im Freizeitpark Landsberg befindet sich ein 1.000 Quadratmeter großes Kinderparadies, das zum Klettern, Rutschen und Hüpfen einlädt. Wer ist mutig genug und springt vom Riesensprungturm? Weitere Attraktionen sind zum Beispiel: ein Kettenkarussell für alle Drei- bis Zehnjährigen und ein aufgeblasenes Fußballfeld für alle, die dann doch lieber kicken wollen.

Hasseröder Ferienpark in Wernigerode

In der Spielhalle des Hasseröder Freizeitparks gibt es auf 600 Quadratmetern genügend Attraktionen: eine Riesenrutsche, Hüpf- und Wabbelburgen. Sechs Bowling- und zwei Kegelbahnen befinden sich in der Spielhöhle, genauso wie Airhockey und Kicker.

Trampolinpark Gravity Leipzig

Sicherheitssocken an und der Spaß kann beginnen! Im Gravity Leipzig kann die ganze Familie im Trampolinpark um die Wette springen. Der Mini-Jump-Bereich sowie der Softplay-Spielplatz ist Kleinkindern vorbehalten. Kinder ab acht Jahren erleben in der Hologate-Arena virtuelle Abenteuer.