Neue staffel

Bachelor Dominik schockt Kandidatinnen: Täuschungs-Aktion beim Bachelor-Auftakt

Am Mittwoch startete die neue Staffel „Der Bachelor“ auf RTL. In der ersten Folge sehen sich die Kandidatinnen und der Bachelor zum ersten Mal. Das Aufeinandertreffen mit den ersten beiden Damen lief allerdings nicht wie sonst – zum Schock der beiden Frauen.

27.01.2022, 11:46 • Aktualisiert: 27.01.2022, 11:47
Nichts ahnend tauschen sich die Kandidatinnen Christina und Josephine auf der Rückbank der Limousine aus. „Bachelor“ Dominik hört vorne zu. V.l.: Christina R., Josephine, Dominik.  
Nichts ahnend tauschen sich die Kandidatinnen Christina und Josephine auf der Rückbank der Limousine aus. „Bachelor“ Dominik hört vorne zu. V.l.: Christina R., Josephine, Dominik.   (Foto: RTL)

Halle (Saale)/DUR/acs - Die erste Folge von „Der Bachelor“ ist immer etwas ganz Besonderes – die Kandidatinnen werden in schicker Abendgarderobe mit einer Limousine zur Villa gefahren, wo der Bachelor bereits sehnsüchtig auf sie wartet.

Spekulationen in der Bachelor-Limousine

Dabei sitzen die Frauen jeweils zu zweit im Auto. Die Nerven liegen meist blank. Aufgeregt wird darüber spekuliert, wie der diesjährige Bachelor wohl aussehen wird.

So auch in diesem Jahr: Die Kandidatinnen Josephine und Christina befanden sich in der ersten Limousine. Auf dem Weg unterhalten sich die beiden Frauen aufgeregt über den Mann, den sie in den nächsten Wochen kennen lernen dürfen.

Dabei tauschen sich die Frauen wie üblich darüber aus, wie der „Bachelor“ wohl aussehen wird. Sätze wie „Ich hoffe, dass er so ein bisschen der hellere Typ ist“ und „ein bisschen sportlich sollte er vielleicht auch sein“ fallen auf der Rückbank der Limousine.

„Bachelor“ Dominik Stuckmann spielt den Chauffeur

Was die beiden Kandidatinnen jedoch nicht wissen: „Bachelor“ Dominik Stuckmann wartet nicht wie sonst an der Tür zur Villa auf sie – bei der ersten Tour spielt er selbst den Chauffeur. Er hört den Damen und ihrem aufgeregten Gespräch die ganze Zeit zu!

Als der Wagen hält und der Chauffeur aussteigt, die Frauen in der Limousine sitzen lässt, die Einfahrt langsam hochläuft und mit einer dramatischen Geste die Fahrermütze abnimmt, wird es auch Josephine und Christina klar.

Sie sind geschockt, Kandidatin Christina kommen sogar die Tränen. „Ich weine gleich, das ist so peinlich“, sagt sie. Nachdem sie sich ein wenig erholt haben, stoßen die beiden Damen trotz allem erst einmal mit dem „Bachelor“ an. Christina entschuldigt sich prompt bei Dominik. „Alles, was wir gesagt haben: Es tut mir leid!“ 

„Der Bachelor“ ist ab sofort jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. Auch auf RTL+ kann die Dating-Show gestreamt werden.